Schlagwort: Auslese

Warum ich gerne Etikettentrinker bin und das auch zugebe

Egon Müller Scharzhofberger feinste Auslese 1949

von Marc Herold

Hähne, Kanonen, Schiffe, Eisenbahnen, jede Art von Getier und mindestens doppelt so viele Wappen mit Sinnsprüchen für jede Lebenslage – es gibt wohl nichts, was nicht schon einmal auf einem Weinetikett abgebildet wurde. Jeder von uns stand wohl …

Weiterlesen

Auktion des Großen Ring: Wimbledon in der Tiefgarage

Naturweinversteigerung im Saal des Treviris Saalbau zu Trier

Von Marc Herold

Schöne Künste haben immer auch mythische Orte in denen sie wohnen. In der Welt der Oper gibt es den Grünen Hügel, die Scala und viele andere traumhafte Häuser; im …

Weiterlesen

Netter als nett. Sonett.

Schloss Reinhartshausen Erbacher Siegelsberg Riesling Auslese 1983

Beitrag zur Weinrallye 69 – Wein und Lyrik. Von Marc Herold.

Die überraschendsten Werke entstehen oft aus den fragwürdigsten Gründen. Die Coen Brüder haben „O Brother where art thou?“ gedreht, weil sie George Clooney …

Weiterlesen

Grüner wird’s nicht – Gereifte Rieslinge vom Weingut mit den vielen Namen

Weinkaiser-Gastbeitrag von Dr. Marc Herold

Alleine schon der vollständige Name des Weinguts auf dem Etikett ist eine Zumutung für Freunde kurzer, einprägsamer Namen: „C. von Schubert’sche Schloßkellerei – Grünhaus, vormals Freiherr von Stumm-Halberg“. Jedes andere Weingut hätte im Zuge …

Weiterlesen

Trinkbare Weine unter fünf Euro?

Nico Medenbach vom Weinblog Drunkenmonday hat sich das Thema der Weinrallye 62 ausgedacht. Weine unter fünf Euro. In diesem Preisbereich habe ich länger nichts mehr für den eigenen Keller gekauft. Andererseits habe ich mit industriell verarbeitetem Wein aber auch kein Problem. Man kann hier nichts …

Weiterlesen

Weingut Hermann Dönnhoff – Vertikale mit 21 Rieslingen aus der Niederhäuser Hermannshöhle

Nach der Heymann-Löwenstein-Probe im Frühjahr hat die Bonner Weinrunde hat eine weitere große Vertikale eines deutschen Spitzenweinguts organisiert. Das Weingut Hermann Dönnhoff aus Oberhausen an der Nahe zählt seit langem zu den berühmtesten Weingütern Deutschlands und hat auch im Ausland (vor allem in …

Weiterlesen

Meisterwerke der Mosel – VDP präsentiert 50 reife Spitzenrieslinge

Im Rahmen des VDP-Jubiläumsjahres wird es am 23. September in Trier die sehr seltene Gelegenheit geben, eine große Auswahl gereifter Spitzenrieslinge zu verkosten. Die veranstaltende Agentur Organize hat gestern die Liste der rund 50 reifen Spitzenrieslinge veröffentlicht, die unter …

Weiterlesen

Riesling trifft Kohle im Rahmen von: A40 – Still-Leben Ruhrschnellweg

Im Rahmen der Ruhr 2010, also des Programms der Metropole Ruhr in ihrer Rolle als Europäische Kulturhauptstadt 2010, fand am Wochenende mit offiziell rund drei Millionen Besuchern eine der größten Tagesveranstaltungen aller Zeiten statt: A40 – Still-Leben Ruhrschnellweg.

Auf der auch …

Weiterlesen

Jahrgangspräsentation und Kellertour im Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg

Domänenverwalter Christian Witte hatte zur Präsentation des Jahrgangs 2009 der Domäne Schloss Johannisberg und des Weingutes G.H. von Mumm in den Spätlesereitersaal des Schlosses geladen. Zudem sei eine Kellerbesichtigung vorgesehen und es gebe auch „etwas älteres“ zu verkosten.

Auch wenn man als Weinschreibender viele Einladungen zu interessanten …

Weiterlesen

Weinrallye #32: WG Mayschoss-Altenahr Spätburgunder Auslese Altenahrer Klosterberg 2006

Iris Rutz-Rudel vom Weingut Lisson im südfranzösischen Languedoc hat zur Weinrallye #32 mit dem Thema Pinot Noir / Spätburgunder aufgerufen.

Da Pinot Noir oder zu deutsch Spätburgunder meine liebste Rebsorte für Rotweine ist, beteilige ich mich …

Weiterlesen